Entwicklung

Wir entwickeln:

  • Werkzeuge,
  • Spritzgussteile,
  • Werkzeugformen,
  • Montage- und Sondermaschinen,
  • Teile im Elektronikbereich,
  • nach Kundenwunsch,
  • und vieles mehr!

Die Idee bildet den Anfang eines Produkts.

Egal ob Spritzgussteil, Werkzeugformen, Sondermaschinen, Teile im Elektronikbereich etc. - unser Leistungsangebot ist vielseitig. Bei Frästeilen werden z.B. die Bauteile mit einem 3D-CAD-System konstruiert und mit Hilfe des CAM-Systems weiterverarbeitet.
Parallel werden Machbarkeitsanalysen durchgeführt. Daraufhin folgt unter anderem auf Wunsch die Patentierung.
 
Erst nach sorgfältiger Prüfung und Freigabe der Muster werden u.a. ganze Serien hergestellt.
Den Abschluss bildet die Auslieferung an unsere Kunden.
 
Für die Konstruktion Ihrer Produkte nutzen wir spezielle Softwares wie Solid Edge oder Visi Series.

Lesbare Datenformate sind:

  • bei 3-D-Zeichnungen
          Volumenmodelle: STEP-Daten (.stp)
          Flächenmodelle:   IGES-Daten (.igs)
  • 2-D-Zeichnungen
          AutoCard 2000series-Daten (.dwg, .dxf)
 
Prototypen können mit unserem hauseigenen 3D-Drucksystem in kürzester Zeit verwirklicht werden.
 
Von der Idee bis hin zum fertig entwickelten Produkt haben unsere Kunden die Möglichkeit, ständig die einzelnen Fortschritte direkt mit unseren Mitarbeitern abzustimmen!
 

Wenn Sie  Sonderwünsche oder Problemstellungen haben, sparen Sie sich die mühsamen Recherchen und sprechen Sie uns an.

Hier gelangen Sie direkt zu uns Kontakt.

Spritzguß Müller GmbH; Erlbachstraße 5; D- 84428 Buchbach; Tel.: +49 (8086) 9312 0; Fax.: +49 (8086) 9312 40; E-Mail: info@spritzguss-mueller.de
Copyright © 2017 Spritzguss Mueller GmbH. Alle Rechte vorbehalten.